Fassadenverkleidung mit schalldämmenden Lamellen - Structural Z

Fassadenverkleidung aus Aluminium als Gestaltungselement

Schallschutz, insbesondere im Bereich einer hohen „Bebauungsdichte“, ist ein stetig an Bedeutung zunehmender Themenschwerpunkt. Geräuschentwicklung z.B. durch auf Dachflächen ausgelagerte Technikzentralen oder insbesondere durch innerstädtische, offen gestaltete Parkhäuser, sind zunehmende Belastungen der Bevölkerung, welche es zu minimieren gilt.

Structural Z - Schallschützende Fassadenverkleidung
Structural Z - Schallschützende Fassadenverkleidung
Lamellenwandsystem Structural Z mit Schallschutzfunktion
Lamellenwandsystem Structural Z mit Schallschutzfunktion

Fassadenverkleidung mit Schallschutzfunktion

In Zusammenarbeit mit renommierten Schallschutzgutachtern wurde daher das Lamellenwandsystem Structural Z mit Schallschutzfunktion entwickelt. Die Lamellen bestehen aus stranggepressten Aluminiumprofilen welche mit einem
innenliegenden Mineralfaserdämmstoff gefüllt sind. Der seitliche Abschluss der Lamelle kann aus gestalterischen Aspekten sowie zum Schutz der Mineralwolle mit dem zum System gehörenden Enddeckel verschlossen werden (optional).

Produktfuntion:

Fassadensystem mit schalldämmenden Lamellen zur natürlichen Be- und Entlüftung sowie für die architektonische Fassadengestaltung mit anspruchsvollem Design.

Produktanwendung:

Einsatzbereiche für die Structural Lamellenwand sind z.B. typischerweise Industrie- und Verwaltungsgebäude. In Kombination mit den schalldämmenden Eigenschaften insbesondere auch einzusetzen zur Verkleidung von
Dachzentralen oder als Wetterschutzwand und Fassadengestaltung an Parkhäusern.

Produktvorteile:

Bestehend aus hochwertigen, stranggepressten Aluminium-Komponenten ist das System besonders korrosionsfest und witterungsbeständig. Auf Grund des modularen Aufbaus ist das System nahezu individuell an die Nutzeranforderungen
anzupassen.

Der modulare Systemaufbau erlaubt eine wahlweise Ausführung des Lamellenabstandes und kann somit gezielt auf Nutzeranforderungen wie z.B. Schalldämmmaß oder freie Querschnitte, abgestimmt werden. Die Lamellenhalter sind nahezu mit jeder Unterkonstruktion kombinierbar, wodurch auch große Stützweiten im Bereich der Träger kein Hindernis darstellen. Die Lamellenprofile sind bis zu 7.000 mm lang. Eine minimale Fugenausbildung im Bereich des Stoßes garantiert eine fortlaufende Lamellenoptik. Alle Bolzen, Schrauben und Unterlegscheiben bestehen aus Edelstahl V4A / V2A. Optional sind Vogel- oder Fliegenschutzgitter sowie Einfaßrahmen erhältlich.

Keyfeatures vom Fassadenverkleidung Structural Z

Key Features

Structural Z
11 db*

Lamellen ohne
Schallschutzfunktion
2 dB

Schalldämmmaß.
* Ausführung Typ Z170

Modularer Systemaufbau
Die modulare Bauweise ermöglicht eine wahlweise Ausführung des Lamellenabstandes und kann somit auf gezielte Nutzungsanforderungen angepasst werden.

Stranggepresste Aluminiumprofile
Die Lamellen werden aus hochwertigem Aluminium gefertigt, die Füllung besteht aus einem Mineralfaserdämmstoff.

Fortlaufende Lamellenoptik
Die Lamellenprofile sind bis zu 7.000 mm lang, minimalste Fugenausbildungen ermöglichen eine fortlaufende Optik.

© 2017 Colt International Licensing Limited - People feel better in Colt Conditions