Automatisches Brandlüftungssystem Apollo ATI

Der nach EN 12101-2 und VdS zertifizierte Apollo ATI kann sowohl zur Brand- und Schönwetterlüftung wie auch zur wettergeschützten regensicheren Entlüftung eingesetzt werden.

Apollo ATI - zur Brand- und Schönwetterlüftung
Apollo ATI - zur Brand- und Schönwetterlüftung
Der Apollo ATI ist nach EN 12101-2 klassifiziert
Der Apollo ATI ist nach EN 12101-2 klassifiziert

Haubenlüfter Apollo ATI ist auch bei Regen einsetzbar

Der Apollo ATI kann sowohl zur Brand- und Schönwetterlüftung wie auch zur wettergeschützten regensicheren Entlüftung eingesetzt werden.

Im Sockel sind Innenklappen integriert, die für die tägliche Lüftung nach außen geöffnet werden können. Im geschlossenen Zustand ist der Lüfter durch aerodynamisch geformte Führungsbleche gegen das Eindringen von Regenwasser, bei gleichzeitiger Lüftungsmöglichkeit geschützt. Das abgeleitete Regenwasser wird über seitliche Profile auf die Dachfläche geleitet. 

Der Brandlüfter Apollo ATI wird überwiegend in industriellen Bauwerken eingesetzt.
Das Gerät entspricht den Forderungen nach EN 12101-2 und besitzt die VdS-Anerkennung.

Systemmerkmale
  • Bis zu einer maximalen Breite x Länge von 1900 x 3000 mm variable verfügbar
  • Variable Abmessung bis 5,70m² / Einbauöffnung
  • Rauch-/Wärmeabzugsgerät mit integrierter Permanentlüftung
  • Volumenstarke Schönwetterlüftung
  • Regensichere Permanentlüftung
  • Variable Steuerungs- und Betätigungsmöglichkeiten
  • Niedriges Eigengewicht
  • Günstige Anschaffungskosten

Vorteile des Lüftungssystems Apollo ATI

Breites Anwendungsspektrum - Der Apollo ATI ist als zweifach verwendbarer Ventilator nach EN 12101-2 klassifiziert und ist sowohl für die tägliche Lüftung und den Rauchschutz zu nutzen. Der Apollo ATI wird in der Regel auf Dächern installiert und bietet eine große Abluftleistung. Die Polycarbonat-Versionen sorgen für einen natürlichen Tageslichteintritt. Der Apollo ATI steht entweder mit einer pneumatischen oder elektrischen Steuerung zur Verfügung.

Wetterbeständige Lüftung – Regelklappen und Windleitwände an den Längsseiten bieten eine aerodynamische Belüftung bei regnerischem Wetter.

Effizient und Witterungsbeständig – Der Apollo ATI ist aerodynamisch optimiert. Das Dichtungssystem besteht aus EPDM-Profilen, die die Leckage auf ein Minimum halten.

Einfach zu installieren – Der Apollo ATI wird vollständig montiert zur Baustelle geliefert. Variable Abmessungen in mm-Schnitten und Flanschausbildungen ermöglichen eine einfache Montage auf Zarge und diversen Dachkonstruktionen.

Beständig - Der Apollo ATI ist aus robustem, korrosionsbeständigem Aluminium mit Edelstahl-Scharnieren gefertigt.

Zertifizierte Leistung - Der Apollo ATI wurde ausführlich getestet und nach EN 12101-2: 2003 in akkreditierten Dritten Testlabors zertifiziert und besitzt das CE-Label sowie die VdS-Anerkennung.

Hervorragende akustische Leistung - Mit der Aluminium-Version kann eine Schalldämmung von bis zu 26,0 R'w erreicht werden.

Qualität – Der Apollo ATI wird unter dem EN ISO 9001 Qualitätsstandard hergestellt. Jede Einheit wird vor Auslieferung einer Funktionsprüfung unterzogen.

Apollo ATI kann für folgende Aufgaben eingesetzt werden:

  • Brandlüftung und Rauchabzug
  • Abluftöffnung für natürliche Lüftung
  • Raumausleuchtung mit Tageslicht
  • Regensichere Lüftung
Keyfeatures vom Brandlüftungssystem Apollo

Key Features

Vorgabe nach EnEV
(Energieeinsparverordnung)
3,1 W/m²K

Apollo
1,49 W/m²K*

-52%

U-Wert

*Entsprechende Ausführungsvariante

Akustik bei komplett geschlossenen Hauben bis zu 26 dB

Akustik bei regensicherer Lüftung mit geöffneten Innenklappen 14 dB

Der Apollo ATI ist variabel
in mm- Schritten bestellbar bis zu
einer maximalen Einbauöffnung von 5,70 m²

Im geschlossenen Zustand durchsturzsicher

Der Apollo ATI ist besonders zur täglichen, regensicheren Lüftung geeignet

Der Apollo ATI ist nach
EN 12101-2
geprüft und zertifiziert

Das System zeichnet sich durch sein
geringes Gewichtaus

 

Produkt in Anwendung
© 2017 Colt International Licensing Limited - People feel better in Colt Conditions